ENERGETIKhaus100® Domizil

Wohnen am Schloss im Domizil

  • Solares Bauen jetzt sogar im Mehrfamilienhaus
  • Wohnen im Zentrum … und im Grünen
  • Geringe Heizkosten – voller Komfort

Sonnige Aussichten in Schloßchemnitz

Der älteste Stadtteil von Chemnitz ist gleichzeitig auch einer der Orte in der Stadt, der die derzeit energetisch wohl innovativste Kombination von Architektur und Technologie aufweist. In den vergangenen Jahren entstand eine Siedlung aus solaren Einfamilienhäusern mit Reihenhauscharakter. Diese urbane „Sonneninsel“ ist ein wahres Unikum, das in derartiger Form bundesweit seinesgleichen sucht. On Top entsteht derzeit ein solarthermisch beheiztes Mehrfamilienhaus.

Solares Bauen

Ingenieurtechnisch ist es einfach ein Gebäude mit mehreren Etagen zu errichten. Solartechnisch ist dies jedoch problematisch. Die solare Deckung eines Gebäudes, also der Anteil des Wärmebedarfs für Heizung und Warmwasserbereitung der über Sonnenwärme erzielt werden kann, ergibt sich aus dem Verhältnis von Kollektorfläche zur Wohnfläche. Das Domizil erreicht eine solare Deckung von ca. 50 %.

 

Möglich wird dieser respektable Wert durch innovatives Solares Bauen. Solares Bauen ist die Kombination von Solararchitektur und Solarthermie. Solararchitektur steht hier für einen kompakten Baukörper ohne Schnörkel. Das solarthermische System besteht aus großflächigen Fassadenkollektoren die einen mächtigen Ganzjahresspeicher (ca. 200 m³) mit Wärme beladen. Der Solarthermiespeicher ist übrigens der größte Tank in Europa, der im Wohnungsneubau verwendet wurde.

Ökologisch und ökonomisch sinnvoll

Die Eigentumswohnanlage spart den zukünftigen Bewohnern jede Menge Nebenkosten für Heizung und Warmwasser und unterstützt zudem einen nachhaltigen Lebensstil. Das Bauprojekt ist mit 11 Wohnungen zwischen 52 bis 170 m² konzipiert. Das zu errichtende mehrgeschossige Wohngebäude wird zudem über ein weiteres wohnliches Highlight verfügen: Aus den oberen Etagen hat man zum Ersten einen wunderbaren Blick Richtung Schloßteich. Zum Zweiten kann man dazu auf Westterrasse und Südbalkon noch einen exklusiven Platz an der Sonne für sich verbuchen. Ein großzügiges Lebensgefühl mitten in der Stadt ist garantiert. Die zukünftigen Besitzer werden zudem eine kleine Wohlfühloase ihr eigen nennen können. Das gilt im Übrigen auch für die Gesamtausstattung der Wohnanlage, die mit Tiefgaragenstellplatz, Fußbodenheizung, Lift, hochwertigen Fliesen, Parkett u.v.m. aufwartet.

Innovativ

Aufgrund seiner Zentrumsnähe und seiner guten infrastrukturellen Lage gilt das Gebiet oberhalb des Schloßteiches als eine der bevorzugten Wohngegenden von Chemnitz. In Kombination mit dem innovativen solarenergetischen Baukonzept und dem hohen Wohnkomfort des geplanten »Solar-Domizils« ergeben sich sehr spannende Möglichkeiten für Käufer und Investoren.