ENERGETIKhaus100® Mehrfamilienhaus

Modernes Wohnen im Mehrfamilienhaus

  • Neubau der Extra-Klasse vereint außergewöhnliches Energiekonzept mit moderner Solararchitektur
  • Aktivsonnenhaus: Heizen mit der Sonne spart bares Geld
  • Beispielhafte Nachhaltigkeit – Zukunftsorientiertes Bauen

Sonnige Aussichten

Der Bau von Sonnenhäusern ist kein Hexenwerk und findet seine Umsetzung nicht nur bei Einfamilienhäusern und großen Wohnanlagen. Kleinere Mehrfamilienhäuser sind genauso denkbar. Wie das geht, zeigt der Spezialist für alle Varianten des Solaren Bauens, die FASA AG aus Chemnitz gerade eindrucksvoll in Frankenberg/ Sa. Dort entsteht derzeit ein Aktivsonnenhaus mit drei Wohneinheiten, das bundesweit seinesgleichen sucht, sowohl optisch wie auch struktureller Art. Dieses Gebäude ist das erste Aktivsonnenhaus in der Region!

Solares Bauen

Zur Anwendung kommt hier wieder das bewährte „ENERGETIKhaus100®-Prinzip“: Solararchitektur, großflächige Solarthermiekollektoren ein angemessen großer Solarspeicher und eine Niedertemperaturheizung werden sinnvoll kombiniert und ermöglichen somit seinen zukünftigen Bewohnern ein Heizen fast ausschließlich mit reiner Sonnenenergie!

 

Ingenieurtechnisch ist es einfach, ein Gebäude mit mehreren Etagen zu errichten. Solartechnisch ist dies jedoch problematisch. Zwar hat ein Mehrfamilienhaus einen deutlich geringeren Wärmebedarf als ein freistehendes Einfamilienhaus; allerdings ergibt sich die solare Deckung eines Gebäudes, also der Anteil des Wärmebedarfs für Heizung und Warmwasserbereitung der über Sonnenwärme erzielt werden kann, aus dem Verhältnis von Kollektorfläche zur Wohnfläche. Es gilt die optimale Balance der beiden Faktoren zu finden. Dieses Mehrfamilienhaus erreicht eine solare Deckung von ca. 85 %.

 

Möglich wird dieser respektable Wert durch innovatives Solares Bauen.

Ökologisch und ökonomisch sinnvoll

Die Eigentumswohnanlage spart den zukünftigen Bewohnern jede Menge Nebenkosten für Heizung und Warmwasser und unterstützt zudem einen nachhaltigen Lebensstil. In dem Objekt entstehen drei 4-Raum-Wohnungen mit einer Wohnfläche zwischen ca. 103 und 120 m². Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 335 m². Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon.  Das Haus ist voll unterkellert. Ein großzügiges Lebensgefühl ist garantiert. Die zukünftigen Besitzer werden eine kleine persönliche Wohlfühloase ihr eigen nennen können. Das gilt im Übrigen auch für die Gesamtausstattung dieses Mehrfamilienhauses, die mit Fußbodenheizung, hochwertigen Fliesen, Parkett u.v.m. aufwartet.