Energieberatung für Neu- und Altbau

Energieberatung für Neu- und Altbau

Das Thema der Energieberatung reicht von Energieverbrauchsermittlung bis Fördermittelbeantragung und rückt aufgrund klimapolitischer Zielstellungen und gesetzlicher Verordnungen immer mehr in den Fokus. War es vor einigen Jahren noch möglich Förderanträge mit überschaubarem Aufwand zu stellen, ist das heute extrem anspruchsvoll und bedarf meistens kompetenter Unterstützung. Dabei findet die Gebäudeenergieberatung sowohl bei Sanierung und Modernisierungen als auch bei Neubauten Anwendung.

 

Zu den Leistungen der Energieberatung im Gebäudebestand zählen die Aufnahme des energetischen Ist-Zustandes Ihres Gebäudes, die Erstellung von Energieausweisen und die darauf aufbauende Empfehlung von Modernisierungsmaßnahmen. Hierbei wird der Fokus auf Langlebigkeit, Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit der Sanierungsmaßnahmen gelegt. Zusätzlich kümmern sich unsere Experten um die Erörterung und Beantragung möglicher Förderungen von Bund und Ländern.

Verlust+Gewinn

Aufgrund der verschärften Regelungen der neuen Energieeinsparverordnung EnEV 2016 und den damit verbundenen, erhöhten Anforderungen an die Gebäude ist eine Energieberatung im Neubau ebenfalls essentiell. Neben Wärmeschutzberechnungen und Wärmebrückenbewertungen unterstützen Sie unsere Experten bei der Beantragung möglicher Fördermittel professionell.

Energieausweis

Aufgabenbereiche:

  • Ermittlung des energetischen Ist-Zustandes Ihres Bestandsgebäudes
  • Ausstellung von Energieausweisen für Verkauf/ Vermietung oder Modernisierung
  • Empfehlung von Modernisierungsmaßnahmen und Prüfung der Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit
  • Wärmeschutzberechnungen und Wärmebrückenbewertungen für Neubauten gemäß Energieeinsparverordnung EnEV
  • Beantragung von Fördermitteln von Bund und Ländern
  • Fördermittelprogramme Solarthermie

Weitere Informationen erhalten Sie sehr gerne unter:

Herr Pinther
Telefon: 0371 / 46112-122
E-Mail:

 

FASA AG
Marianne-Brandt-Straße 4
D-09112 Chemnitz